112


fwv logo 2018 160x59 transparent



Neuer Kommandant im Jahr 2000
An der Hauptübung vom letzten Samstag wurde ein Kommandowechsel in der Feuerwehr Gelterkinden bekanntgegeben. Nach vier Jahren Dienstzeit tritt Andreas Frömcke als Feuerwehrkommandant zurück. Sein Nachfolger, Jean-Marie Berdat, übernimmt sein neues Amt zu Beginn des neuen Jahrtausends. Er wohnt zwar erst seit einem Jahr in Gelterkinden. An seinem vorherigen Wohnort Arlesheim war er jedoch als Stabsoffizier tätig. Viele Feuerwehrleute kennen ihn auch als Instruktor des Kantons. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung wird er die Feuerwehr sicher in das neue Jahrtausend geleiten.

Übungseinsatz in der Gerberei
Der eigentliche Kompanieeinsatz fand bei der ehemaligen Gerberei statt. Die Feuerwehrleute waren mit folgender Situation konfrontiert: Im Gebäude am Bach, gegen den Gemeindepark gelegen, ist im vorderen Teil des Erdgeschosses ein Brand ausgebrochen. Starke Rauchentwicklung behindert die Sicht und erschwert den Einsatz. Zwei Personen werden vermisst, zwei weitere sind auf der Terrasse des ersten Stockes gefangen. Die Aufgaben der Feuerwehrleute bestand nun darin, zunächst die beiden Eingeschlossenen im ersten Stock zu retten. Gleichzeitig musste ein Übergreifen des Brandes auf den ersten Stock und den hinteren Teil des Gebäudes verhindert werden. Infolge der starken Rauchentwicklung mussten zu Brandbekämpfung Atemschutzgeräte eingesetzt werden. Beim Vorrücken wurden die beiden Vermissten entdeckt und in Sicherheit gebracht. Da das Nebengebäude zum grossen Teil aus Holz bestand, musste auch dieses geschützt werden. Zu diesem Zweck wurde die grosse Auszugleiter in Stellung gebracht, was durch die Bäume des Gemeindeparks nicht gerade erleichtert wurde. Von hoher Warte aus wurde nun das Chalet mit Wasser bespritzt, so dass auch ein möglicher Funkenflug den Brand nicht ausweiten konnte. Da der nahe Bach nur wenig Wasser führte, mussten Leitungen zu den Hydranten gelegt werden um die Wasserversorgung sicherzustellen. Nach der Übung versammelte sich die Kompanie vor dem Feuerwehrmagazin. Nun wurden Beförderungen und Austritte bekanntgegeben. Die beiden Kommandanten Andreas Frömcke und Jean-Marie Berdat sowie Gemeinderätin Ruht Schaub bedankten sich bei der Mannschaft für die geleisteten Arbeiten.

Nach dem Abtreten sorgte der Feuerwehrverein mit einem ausgezeichneten Nachtessen für leibliche Wohl der Kompanie

Login:

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat