112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo


Verkehrsunfall PW (Selbstunfall)
Einsatzort: Gelterkinden, Rünenbergerstrasse
Alarmierung um: 14.03.2018 - 15:05


Fahrzeuge: Modulfahrzeug (Iveco)
Atemschutzfahrzeug (Iveco)
Tanklöschfahrzeug (Unimog)
Mannschaftstransportfahrzeug (Mowag)
Aufgebot FWRG: Gruppe 1 (Kommandogruppe)
Gruppe 2
Am Mittwoch, 14. März 2018, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Rünenbergerstrasse in Gelterkinden BL ein Selbstunfall. Zwei Personen wurden verletzt. Die REGA stand im Einsatz.
 
Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 24-jähriger Autolenker auf der Rünenbergerstrasse in Richtung Gelterkinden. In einer Rechtskurve beabsichtigte der Autolenker einen vor ihm fahrenden Personenwagen zu überholen. Bei dem Überholmanöver rutschte das Fahrzeug seitlich in das linksseitige Strassenbord und geriet ins Schleudern. Der Personenwagen kam in der Folge auf der rechten Seite von der Strasse ab und überschlug sich mehrmals im Wiesland, bevor er schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.
 
Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen, wurden bei dem Unfall aber verletzt. Der Beifahrer wurde durch die REGA in ein Krankenhaus geflogen. Der Lenker wurde durch Sanität in ein Spital gebracht.
 
Ebenfalls stand die Feuerwehr im Einsatz. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.
 
(Quelle Text: Polizei Basel-Landschaft)


Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

12.12.2018, 16:13:
Technische Hilfeleistung
mehr...

Aktualisierungen: